Konsiliarius

Dr. med. Bettina Juon Personeni

Staatsexamen Universität Zürich 1996. Weiterbildung zur Fachärztin Allgemeine Chirurgie 1997-2003 Regionalspital Lachen, Kantonsspitäler Baden und Aarau. Dissertation 2001. 

2004 Oberärztin Chirurgie Kantonsspital Aarau, Aufnahme in Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC). Hand- und Plastische Chirurgie Kantonsspital Luzern 2005-2006. 

Seit 1.1.2007 im Handchirurgischen Team Klinik für Plastische und Handchirurgie, Universität Bern. 

2008 Facharzttitel Handchirurgie und Europäisches Diplom für Handchirurgie (FESSH). 

2010 Fähigkeitsausweis Sonografie des Bewegungsapparates.

Mitglied Schweizerische Gesellschaft Chirurgie (SGC), Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie (SGH), Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall (SGUM). 

Konsiliarius

Dr.med. Dietmar Bignion

Nach 1995 absolviertem Medizinstudium in Heidelberg (Deutschland) war Dr. Dietmar Bignion zunächst am Kreiskrankenhaus in Plattenwald/Bad Friedrichshall als Assistenzarzt auf der Unfallchirurgie tätig.

Es folgte die Ausbildung zum Chirurgen an der gleichen Klinik von 1997-99 und dann bis 2002 am Kreiskrankenhaus Brackenheim. Im Juni 2002 erhielt er den Facharzttitel für Chirurgie. Ab Juni 2002 arbeitete Dr. Bignion zunächst als Assistenzarzt später als Oberarzt an der Handchirurgie des Inselspitals bis Ende 2006.

Seit dem 1.1.07 ist Dr. Bignion Leitender Arzt für Handchirurgie in Langenthal und Konsiliararzt am Inselspital.